shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme : 0,00 
Warenkorb Kasse

NEWS

Kooperation / Tornados Franken

TORNADOS FRANKEN gewinnt den Jugendförderpreis

Der Jugendförderpreis des Basketballbezirks Mittelfranken 2017

Der Bezirk schreibt jährlich einen Preis für besonderes Engagement in der Jugendförderung aus. Zum ersten Mal nahm der Verein TORNADOS FRANKEN e.V. bei der Ausschreibung des Basketballbezirks Mittelfranken teil und räumte prompt ab. Im Rahmen des Mittelfränkischen Bezirkstages wurden die Gewinner bekannt gegeben. Neben dem Jugendleistungsprojekt TORNADOS FRANKEN (Union für das nächste Talent) wurden TV Lauf, SpVgg Roth, TV 48 Schwabach und der SC Großschwarzenlohe ausgezeichnet.

Der Preis würdigt das besondere Engagement in der Jugendförderung. TORNADOS FRANKEN gibt sich nicht damit zufrieden, wenn Jugendarbeit isoliert in den einzelnen Vereinen stattfindet und nicht nach außen getragen wird. Deshalb wurden Synergien mit mehreren Vereinen geschaffen um junge Basketballtalente besser zu fördern. Unter Federführung des Post SV Nürnberg haben sich dem Projektverein TORNADOS FRANKEN e.V. die Kooperationsvereine TV Altdorf, TV Fürth 1860 SpVgg Roth und die Fibalon Baskets Neumarkt angeschlossen. Das Projekt steht für eine langfristige und gemeinsame Entwicklung des Jugend-Leistungsbasketballs in der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und konnte so mit seinem ganzheitlichen Konzept überzeugen. Dass das Projekt TORNADOS FRANKEN auf dem richtigen Weg ist, zeigt die sehr gute JBBL Saison, die das Kooperationsteam zwischen TORNADOS FRANKEN und Tennet Young Heroes spielte.