shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme :
Warenkorb Kasse

Spielbericht

Herren 1

Herren 1 sorgt für ein Ausrufezeichen am Wochenende!

Am Samstag war unsere erste Herrenmannschaft zu Gast bei Leitershofen.

Mit sieben Spielern trat die ersatzgeschwächte Mannschaft von Trainer Mario Göhring gegen die Gastgeber an.
Zu Beginn des Spiels mussten sich unsere Männer gegen eine aggressive Zonenpresse behaupten.
Nach kurzer Eingewöhnungsphase gelang es aber unserer Mannschaft durch gute Ballbewegung und Teamplay die Verteidigung auszuhebeln.
Positiv anzumerken war, dass man gerade im ersten Viertel durch die Bank sehr hochprozentig traf. Somit konnte man sich in den ersten zehn Minuten einen Neun-Punkte-Vorsprung herausspielen.  Stand 26:17 für die Fibalon Baskets

Im zweiten Viertel blieb der Fokus hoch und unsere Center arbeiteten sehr gut unterm Brett und konnten sich dadurch sehr oft mit einem Korberfolg belohnen. Wie schon zuletzt gegen Milbertshofen zeigten die Neumarkter eine gute Teamdefense und man konnte den Vorsprung auf 13 Zähler zur Halbzeit ausbauen.

Im dritten Viertel galt es die Konzentration aufrecht zu halten und vor allem in der Verteidigung stabil zu stehen.
Mit einer 3-2 Zonenverteidigung schafften es unsere Jungs den Gegner aus Leitershofen vom Korb fern zuhalten.
Zum Ende des Viertel stach besonders Tim Handt hervor, der während dieser Phase für einige Highlights sorgte und eine wahre Block-Parade veranstaltete.

Auch das letzte Aufbäumen der Gastgeber konnten unsere Jungs verhindern. Durch das gute Zusammenspiel der beiden Center konnte man die Überlegenheit am Korb nutzen und so den Vorsprung weiter ausbauen.  Endstand 88:59 für die Fibalon Baskets Neumarkt. 

Es scheint so, als ob unsere ersten Herren endlich in der 2. Regionalliga Süd angekommen sind. Man fiebert dem kommenden Heimspiel am Sonntag bereits entgegen. Dort erwartet man um 16 Uhr im Willibald Gluck Gymnasium die Gäste aus Weilheim.

Es ist für ausreichend Programm in den Pausen gesorgt und vor dem Spiel werden unsere Männer von den Fibalon Baskets Einlaufkids begleitet.