shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme :
Warenkorb Kasse

U18 männlich

Bezirksoberliga Oberpfalz

U18 männlich

Trainer Florian Neu

Mit einem quasi unveränderten Stamm ging die U18 männlich in die Saison 2018/2019. Das klare Ziel war eine Wiederauflage des Erfolgs der U16 Saison 16/17. Diesem Ziel sollten allerdings einige Steine in den Weg gelegt werden. Gleich zu Anfang der Saison verletzte sich Louis Distler schwer und sollte für den Rest der Saison fehlen. Auch Michi Donisch fehlte nach einer Verletzung am Finger das komplette Jahr 2019. Das stellte Coach Max Richter und seinen Co-Trainer Felix Blomenhofer vor die Herausforderung die beiden Leistungsträger zu kompensieren. Anders als vielleicht erwartet waren die anderen Spieler umso mehr motiviert das Ziel Meisterschaft zu erreichen. Aus den jüngeren unauffälligen Spielern wie Phillip Hergert oder Domi Neu wurden Leistungsträger, die nicht mehr wegzudenken waren. So gelang dem Team tatsächlich mit konstant guter Leistung die Liga ohne eine Niederlage zu dominieren und so den ersten Platz in der Bezirksoberliga zu belegen. Als Repräsentant der Oberpfalz qualifizierte man sich damit zur Bayrischen Meisterschaft in Bamberg. Anfangs spielten die Neumarkter gut mit, hintenraus hat es dann aber doch nicht mehr gereicht. So verabschiedete sich die U18 mit dem sechsten Platz von der Bayrischen Meisterschaft. Bei der Teilnahme am Bezirkspokal trat man verletzungsbedingt mit dünnem Kader an und belegte nach einem Furiosen Halbfinale den 2. Platz. Dennoch können alle beteiligten auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken.

Besonders für Coach Max Richter ist das ein besonderer Abschluss, da er nach sechs Jahren eine Auszeit als Trainer einlegt. „Ich bin stolz auf die Entwicklung der Jungs! Einige habe ich schon seit der U14 trainiert. Das Team ist zu einer richtigen Gemeinschaft zusammengewachsen und jeder ist für den anderen da. Ich wünsche, dass die Jungs weiterhin am Ball bleiben und der ein oder andere bald neben mir auf dem Spielfeld als Herren1 Spieler steht“, so Richter.

Neuer Headcoach wird Florian Neu, der zwar frisch aus der U18 kommt, jedoch in den vergangenen Jahren als Captain und Leistungsträger immer ein Vorbild für die anderen Spieler war. Er greift auf ein Jahr Coachingerfahrung zurück und wird unterstützt von Herren 1 Spieler Burim Aliu.

Du bist Jahrgang 2004 – 2002 und willst auch einen Teil dieses Teams sein, dann komm doch zu uns ins Training. Wir freuen uns auf Zuwachs! 

Schau einfach vorbei!

Unser Trainingszeiten findest Du hier: Trainingszeiten