shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme :
Warenkorb Kasse

Spielbericht

Bayernlinga 2017/18

Damen verlieren entscheidendes Spiel um den Abstieg

Die Damen der Fibalon Baskets Neumarkt verlieren zuhause gegen den direkten Abstiegskonkurrenten Post SV Nürnberg mit 48:60.

Wieder einmal verschliefen die Damen die erste Halbzeit komplett, waren immer einen Schritt zu langsam, spielten viel zu brav und ungefährlich und fanden im Angriff nie ihre Struktur. In die Halbzeitpause ging es mit einem Stand von 18:32.

Nach der Pause kamen die Neumarkterinnen besser ins Spiel. In der Verteidigung wurde auf eine Zonenverteidigung umgestellt und die Ladys schafften es endlich schneller in die Offensive umzuschalten. Es entwickelte sich über die verbleibende Spielzeit ein ausgeglichenes Spiel. Allerdings liefen die Fibalonis dem Rückstand aus der ersten Halbzeit hinterher. Dem Gegner wurden immer wieder zweite Wurfchancen ermöglicht und auch im Angriff fanden zu viele Einzelaktionen statt. Nach 40 Minuten hieß es 48:60 für die Gäste. Die Punkte aus dem Sieg nimmt der Post SV verdient mit nach Nürnberg.

Damit dürfte der Abstieg der Fibalon Ladys aus der Bayernliga besiegelt sein, da der direkte Mitabstiegskandidat nun einen Sieg mehr auf dem Punktekonto stehen hat. Die verbleibenden Spiele gegen den Tabellenführer aus Herzogenaurach und den Zweitplatzierten aus Bamberg werden für die Fibalonis nur sehr schwer zu gewinnen sein.
Die Damen müssen sich hinterfragen, warum sie bisher nur phasenweise ihre Leistung abzurufen können. Ihnen oft der nötige Biss und Ergeiz fehlt und sie mit dem Kopf nicht auf dem Spielfeld sind. Bisher haben die Fibalonis es nicht geschafft sich als Team zu finden.

Am kommenden Samstag geht es zum Rückspiel gegen Herzogenaurach. Anpfiff ist um 17 Uhr in Herzogenaurach.

...