shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme :
Warenkorb Kasse

Spielbericht

Damen / Bezirksoberliga 2016/17

Eine knappe Partie

Die Neumarkter Damen bestritten ihr erstes Ligaspiel gegen den CVJM Erlangen.

Zunächst starteten die Korbjägerinnen mit einem 8:0 Lauf und überraschten die Absteigerinnen aus der Bayernliga. Diese besannen sich, stellten ihre Verteidigung um und fanden ins Spiel. So stand es nach dem ersten Viertel nur noch 12:11 für unsere Basketballerinnen.

Bis zur Halbzeit gelang es den Damen aus Erlangen, ihre Routine und Erfahrung auszuspielen und nicht zuletzt durch drei Dreier in kürzester Zeit einen Punktestand von 34: 24 zu erlangen.

Nach der Pause fanden die Jurastädterinnen ihr Selbstvertrauen wieder und kämpften sich durch eine gute Defense zurück ins Spiel. Zu Beginn des letzten Viertels stand es 41:41. So schenkten sich beide Mannschaften nichts, doch Neumarkt konnte einen Vorsprung von fünf Punkten herausspielen.

Leider fehlte den Fibalon-Damen in der Endphase sodann die nötige Gelassenheit, um den Vorsprung zu halten und den verdienten Sieg zu erreichen. Erlangen nutzte die Fehler, verwandelte einen entscheidenden Dreier sowie Freiwürfe und entschied das Spiel somit in den letzten Sekunden doch noch für sich. (Endstand 53:50)