shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme :
Warenkorb Kasse

Spielbericht

U10

U10 feiert Saisonabschluss mit einem Sieg

Die gemischte U10 der FIBALON Baskets Neumarkt feierte mit ihrem ersten Heimsieg auf die neuen Minikörbe den Saisonabschluss. Die jüngsten Neumarkter Korbjäger erzielten einen 70 zu 34 Erfolg gegen die DJK Neustadt a. d. Waldnaab. Die Mädchen und Jungs zeigten mit großer Freude ein faires Spiel vor den zahlreichen Zuschauern die sie am Samstagmorgen in der Halle anfeuerten.

Bereits früh im ersten Viertel musste Topscorer Julian Handfest mit Foulprobleme auf die Bank. Michael Stottko übernahm daraufhin das Spiel. Ihm gelangen drei Dreiern in den ersten 10 Minuten zum 17 zu 6 für Neumarkt. Zurück im Spiel gelangen Julian Handfest gleich vier Korbleger in zwei Minuten, worauf Neustadt mit einer Auszeit antworten musste. Zur Halbzeit setzte sich Neumarkt mit 37 zu 17 etwas ab. Dank der Minikörbe war es sehr punktereiches Spiel, alleine im dritten Viertel gelangen beide Teams 36 Punkte zu einem 58 zu 32 Zwischenstand.

Für Neumarkt spielten Jonas Donhauser (6), Julian Handfest (38), Marian Hofbauer (7), Furkan Örs (4), Lena Rauch, Thomas Sayler, Michael Stottko (11) und Anton Trcka (4).

Trainer Jürgen Ehrnsberger bedankte sich im Anschluss mit einer kleinen Meisterfeier. Bei Kindersekt und Basketball-Muffins in den Vereinsfarben, lobte er den vierten Sieg im vierten Spiel. Zum Abschluss verteilte der 2. Vorstand Roland Ehrnsberger Medaillen und eine Urkunde für die BOL Oberpfalz Meisterschaft an die Kinder. Ein großer Dank gilt auch den Eltern für ihre Unterstützung. Den größeren Spielern wünscht er viel Erfolg in der U12 und weiterhin viel Spaß und Freude am Basketball.

ONETEAM heißt es bei den FIBALON Baskets Neumarkt und so waren die Jüngsten, zum Abschluss des letzten Spieltages, eingeladen als Einlaufkids und Spieler für ein Halbzeitderby die Herren 1 Mannschaft abends zu unterstützen.

...