shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme :
Warenkorb Kasse

Spielbericht

Herren 3 / Bezirksliga 2016/17

Herren 3 Auswärtsspiel in Schierling

Für die Herren 3 ging es am letzten Samstag auswärts gegen den TV Schierling. Die Neumarkter stehen immer noch am Ende der Tabelle und warten auf einen Sieg, der Gegner konnte davon schon drei aufweisen und befindet sich im Tabellenmittelfeld. Nach dem starken Heimspiel gegen den Tabellenführer SV Schwarzhofen waren die Fibalon Baskets mit großen Hoffnungen angereist, endlich den ersten Sieg zu holen.

  1. Viertel: Beide Mannschaften kamen motiviert auf das Feld und es entwickelte sich ein spannendes und sehr körperbetontes Spiel. Die Neumarkter hielten vor allem in den ersten Minuten gut mit, nach einem kurzen Lauf der Gastgeber stand es 14:8. Doch die Baskets ließen sich nicht abschütteln und lagen am Ende nur mit 20:15 zurück.
  2. Viertel: Das Spiel blieb weiterhin sehr aggressiv, die Schiedsrichter ließen jedoch viele Aktionen ungeahndet. Die Mannschaft aus Schierling hatte die bessere Abschlussquote, aber Neumarkt blieb weiter in Schlagdistanz. Beim Stand von 31:27 starteten die Hausherren jedoch einen Lauf, von dem sich die Gäste nicht mehr erholen sollten. Mit einem Punktestand von 46:29 ging es in die Halbzeitpause.
  3. Viertel: Langsam fingen die zwei Unparteiischen an, auch kleinere Fouls zu ahnden. Die Schierlinger hatten schnell 5 Teamfouls und die Neumarker kamen öfter zu Freiwürfen und einfachen Abschlüssen am Korb. Das dritte Viertel war dann wieder ausgeglichener, doch die Gäste konnten die Punktehypothek aus der ersten Halbzeit nicht verkleinern. Beim Stand von 62:44 ging es in die letzte Pause.
  4. Viertel: Die Hausherren starteten mit einem Lauf in den Schlussabschnitt und führten dadurch mit 69:46 deutlich. Neumarkt haderte weiterhin mit dem Wurf und der aggressiven Verteidigung der Gastgeber und fand kein Mittel mehr ins Spiel zurückzukehren. Somit kamen für die letzten Minuten noch die Bankspieler zu ihrer Einsatzzeit, die Partie endete mit 80:52.

Die Herren 3 mussten sich somit erneut geschlagen geben und hängen am Ende der Tabelle fest. Der TV Schierling bleibt in der oberen Tabellenhälfte. Am Sonntag, den 20.11. geht es für die dritte Mannschaft der Fibalon Baskets Neumarkt auswärts gegen den Tabellenzweiten TSV 1880 Schwandorf 2. Tip-Off ist um 14:30 in der Oberpfalzhalle in Schwandorf.

...