shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme :
Warenkorb Kasse

Spielbericht

Bayernlinga 2019/20

Erster Sieg in der neuen Saison

Seitdem Fabian Richter die Mannschaft in der Off-Season übernahm, gab es einige Neuerungen im Spiel der Damenmannschaft der Fibalon Baskets Neumarkt. Deswegen galt das erste Spiel der neuen Bayernligasaison als erste Standortbestimmung für das Team.

Zur Primetime am Samstagabend empfingen die Fibalonis den SC Kemmern. Beide Mannschaften kennen sich noch aus der vergangenen Saison, in der die Neumarkterinnen aber beide Spiele verloren haben. Aber dieses Spiel sollte anders verlaufen.

Kemmern überrumpelte die Neumarkter Damen mit einer Zonenpresse und machte durch einen Fastbreak die ersten zwei Punkte des Spiels. Die Fibalonis sortierten sich aber sofort und legten dann mit einem 13:0 Run los. Die Presse der Gegner wurde klug überspiel,dadurch konnten die Fibalonis viele Punkte unter dem Korb erzielen. In der Defense wurde gut zusammen gearbeitet und Kemmern musste sich jeden Korberfolg schwer erkämpfen. Zur Halbzeit führten die Neumarkterinnen mit 29:18.

Nach der Pause startete Kemmern eine Aufholjagd. Die Fibalonis hatten ihre Gelassenheit aus der ersten Halbzeit verloren und dadurch immer wieder Probleme mit der andauernden Pressverteidigung der Gegner. Sie generierten Ballverluste, die Kemmern in Punkte ummünzte. Der Vorsprung der Neumarkter Ladys schwand auf 5 Punkte und nach 30 gespielten Minuten stand es 38:33.

In der letzen Viertelpause stellte Fabian Richter sein Team nochmals richtig ein. Nun wurde die Zonenpresse wieder routiniert ausgepasst. Durch geschickte Ballbewegung und kluge Cuts in die Zone wurden immer wieder freie Wurfchancen generiert. Die Gegner konnten die Fibalonis oft nur durch Fouls stoppen. Die Damen ließen sich davon nicht verunsichern und zeigten ihre Treffsicherheit von der Freiwurflinie. Der Vorsprung wurde auf 13 Punkte ausgebaut und die Fibalon Ladys siegten mit 61:48 gegen Kemmern.

Am kommenden Samstag folgt schon das nächste wichtige Spiel der Damen in der Bayernliga. Um 17 Uhr empfangen die Fibalonis den DJK Bamberg in der Mitteschule West.

Für Neumarkt spielten: Hannah K. (32 Punkte), L. Wolf (10), J. Betz (5), N. Stagat (4), L. Vogentanz (3), E. Hollweck (2), C. Wittmann (2), L. Rackl (2), A. Vöstner (1), V. Frötschl