shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme :
Warenkorb Kasse

Spielbericht

Herren 3 / Bezirksliga 2016/17

Herren 3 verliert Auswärtsspiel in Schwandorf

Die Herren 3 der Fibalon Baskets Neumarkt mussten am Sonntag das zweite mal in Folge auswärts ran. Gegner war dieses mal die zweite Mannschaft des TSV 1880 Schwandorf. Der Tabellenzweite konnte bisher 5 von 6 Spielen gewinnen, die Neumarkter noch keines. Dennoch ging man nach einer knappen 70:72 Niederlage aus dem Hinspiel optimistisch in die Partie.

  1. Viertel: Die Gäste begannen die Partie mit dem ersten 3-Punkte Erfolg, die Hausherren legten jedoch mit drei Körbe in Folge nach. Ab dann entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. In der 7. Minute startete Neumarkt einen Lauf, der sie mit 15:12 in Führung brachte. Schwandorf konnte jedoch schnell gleich ziehen und entschied durch einen 3er in der letzten Minute das erste Viertel mit 17:21 für sich.
  2. Viertel: Schwandorf wurde im Beginn des zweiten Viertels oft an die Freiwurflinie geschickt, waren von dort aber das ganze Spiel über mit 18 Treffern bei 37 Versuchen mäßig erfolgreich. Die Neumarkter spielten eine sehr körperliche Verteidigung, mit der die Hausherren nicht zurecht kamen. Trotzdem lief man im gesamten Viertel einem kleinen Rückstand hinterher, zur Halbzeitpause stand es 30:33 für die Gastgeber.
  3. Viertel: Beide Mannschaften machten schnell ihre ersten Punkte in der zweiten Hälfte, dann wollte bei Neumarkt aber nichts mehr fallen. Ganze 5 Minuten blieben die Gäste ohne einen Punkt, wodurch die Mannschaft aus Schwandorf mit 45:33 davonziehen konnte. Die Fibalon Baskets gaben sich jedoch nicht auf und konnten durch einen Lauf und zwei verwandelte 3-Punkte-Würfe auf 45:42 herankämpfen. Danach war das Spiel wieder ausgeglichener, das 3. Viertel endete mit 52:48.
  4. Viertel: Neumarkt blieb auch am Anfang des letzten Viertel in Schlagdistanz und konnten sich sogar bis auf einen Punkt an den Gegner heranschieben. Beim Stand von 60:59 schien alles möglich, dann ging den Gästen jedoch die Luft aus. In den letzten zwei Minuten gelang ihnen kein Korberfolg mehr und die Gastgeber zogen mit 73:63 davon. Somit mussten sich die Fibalon Baskets auch in ihrem 8 Spiel geschlagen geben.

Die Herren 3 spielen am Samstag, 26.11.16 um 14 Uhr in der Halle West gegen den vorletzten SPVGG Bruck.