shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme :
Warenkorb Kasse

Spielbericht

Bayernlinga / Bayernpokal

Sieg im Bayernpokal ?der Fibalon Damen

Die Damen des Fibalon Baskets Neumarkt konnten am Freitagabend (20.10.17) Ihren ersten Sieg in der noch jungen Saison einfahren. Mit 56:48 besiegten die Fibalonis in der zweiten Runde des Bayernpokals den Post SV Nürnberg.

Neumarkt konnte nicht vollbesetzt antreten und musste auf Kathrin Neu und Julia Betz verzichten. Die Coaches Ferstl und Lodes starteten mit jungen Spielerinnen. Die Mädels konnten durch Ihre Schnelligkeit den Gegner ohne Probleme ausspielen und gingen so 8:2 in Führung. Nürnberg stellte sich nach einer Auszeit drauf ein und es Begann ein offener Schlagabtausch mit ständig wechselnder Führung. Zur Halbzeit stand es 31:32 für den Post SV Nürnberg.

Nach der Halbzeit steigerten sich die Fibalon Damen noch mal und konnten durch kluges Passspiel immer zu wieder zu freien Würfen kommen, die auch endlich wieder den Weg in den Korb fanden. Durch die sehr gute Verteidigung konnten die Gegnerinnen erst nach vier Minuten Spielzeit ihre ersten Punkte in der zweiten Halbzeit erzielen. Der so heraus gespielte Vorsprung wurde aufgrund der guten Teamleistung problemlos bis zum Ende des Spiels gehalten. Somit besiegten die Fibalonis den Post SV Nürnberg mit 56:48.

Fast alle Spielerinnen konnten Punkte erzielen und sich ohne Bruch im Spiel integrieren.

Nun soll die positive Stimmung für das Spiel gegen den CVJM Erlangen in der Bayerliga genutzt werden.

Tipp-Off ist am heutigen Samstag (21.10.17) um 19:30 Uhr in der Mittelschule West.

Für Neumarkt spielten:
M. Frank (5 Punkte), C. Drescher (7), H. Kurzendorfer (9), L. Vogentanz (4), N. Stagat (9), L. Rackl (2), B. Garland (11), L. Wolf (4), J. Weber, A. Vöstner (8)